September 2018

überarbeitete VDI-Richtlinie

VDI 3313 Fahrerausweis für motorkraftbetriebene Flurförderzeuge im innerbetrieblichen Werksverkehr mit Sicherheitshinweisen für Fahrer von Sitz-, Stand- und Mitgänger-Flurförderzeugen

Der überarbeitete Fahrerausweis nach VDI 3313 bezieht die Mitgänger-Flurförderzeuge ausdrücklich mit ein. Der VDI-Fahrerausweis gilt als allgemein anerkannter Nachweis über die Ausbildung und Beauftragung des Fahrers. In ihm sind die wesentlichen Sicherheitshinweise für den Fahrer übersichtlich zusammengefasst.

zur Bestellmöglichkeit der VDI Richtlinie (Link zum Beuth-Verlag)

 

aktuelle Änderungen in den DGUV- Schriftenreihen

NEU:

DGUV Information 202-094 Sicher mit dem Rad zur Schule

DGUV Information 202-099 Inklusion in Kindergarteneinrichtungen – Grundlegende Hinweise

DGUV Information 204-039 Erste Hilfe Kindernotfälle (Plakat, DIN A3)

DGUV Information 203-042 Auswahl und Benutzung von Laser-Schutzbrillen, Laser-
Justierbrillen und Laser-Schutzabschirmungen

DGUV Regel 115-401 Branche Bürobetriebe

 

Geändert:

DGUV Information 202-081 Trampoline in Kindertageseinrichtungen und Schulen

 

Zurückgezogen:

DGUV Regel 105-001 „Einsatz von Feuerlöschanlagen mit sauerstoffverdrängenden Gasen“

DGUV Grundsatz 305-001 „Grundsätze für die Prüfung von Feuerlöschanlagen mit sauerstoffverdrängenden Gasen“

DGUV Information 205-004 „Sicherheitseinrichtungen beim Einsatz von Feuerlöschanlagen mit Löschgasen“

DGUV Information 211-031 „Einsatz von bordeigenen Kommunikations- und Informationssystemen mit Bildschirmen an Fahrerarbeitsplätzen“

DGUV Information 211-036 „Belastungen und Gefährdungen mobiler IKT-gestützter Arbeit im Außendienst moderner Servicetechnik“

DGUV Information 213-001 „Arbeiten in engen Räumen“

DGUV Information 213-004 „Gefahren durch Sauerstoff“