Referenzen

Die Schwerpunkte der ABW- Dienstleistungen liegen im Bereich der sicherheitstechnischen Unternehmensberatung nach Arbeitssicherheitsgesetz und DGUV Vorschrift 2 Ihrer gesetzlichen Unfallversicherung.

Außerdem werden Schulungen zum Gesundheits-, Arbeits-, Brand- und Umweltschutz realisiert.

 

Fachkraft für Arbeitssicherheit

  • Als bestellte oder zusätzlich beratende externe „FaSi“ werden Unternehmerpflichten durch ABW unterstützt.“
  • Grundlage für Beratungsdienstleitungen sind in der Regel Betriebs- bzw. Arbeitsplatzbegehungen, um die tatsächliche Situation im Unternehmen richtig einschätzen zu können. Ein bewährtes Mittel, dass auch gegen die so genannte „Betriebsblindheit“ sicher wirkend eingesetzt wird.
  • Die Dokumentation aller erkannten „Risiken und Mängel“ sowie entsprechend erforderliche Informations- und Beratungsgespräche runden das Tätigkeitsfeld ab und erfüllen so die Forderungen des Arbeitssicherheitsgesetzes.
  • Bei Bedarf kann in Kooperation eine betriebsärztliche Betreuung vermittelt werden.
  • u.v.a.m.

Aus- und Weiterbildung

  • Seminare und Kurse können in Kooperation mit den an Ihrem Standort zuständigen TÜV-Akademien mit anerkannten Zertifikaten oder Teilnahmebescheinigungen abschließen.
  • Viele Seminare führen auf Wunsch auch zur Ausstellung eines persönlichen „Sicherheitspasses“ bzw. zu Einträgen in bereits vorhandene „Sicherheitspässe“ Ihrer Beschäftigten.
  • ABW bietet inhouse- Schulungen, workshops, Kleingruppen-.Seminare oder Trainingsmaßnahmen – ganz nach Ihren Wünschen oder/oder den Thematischen bzw. didaktischen Notwendigkeiten.
  • In Prüfungsvorbereitungskursen für Umschüler und Auszubildende im Prüfungssegment WiSo (Wirtschafts- und Sozialkunde), werden regelmäßig Fragen zur allgemeinen Arbeitssicherheit behandelt.
  • Spezielle Prüfungsvorbereitungskurse sind für Veranstaltungskaufleute und -techniker mit dem Thema „(Muster-) Versammlungsstätten-Verordnung und Veranstaltungstechnik“ durchführbar.

Fragen Sie doch einfach nach einem Angebot und lassen auch Sie sich von den Dienstleistungen von ABW überzeugen.

Die Auftraggeber

  • Landesbehörden und kommunalen Verwaltungen,
  • Universitäten, Fachhochschulen und Forschungseinrichtungen,
  • die Bundeswehr,
  • Zoll-, Polizei- und Justizdienststellen,
  • Industriebetriebe,
  • Handwerksbetriebe,
  • Gewerbetreibende,
  • Dienstleistungsunternehmen des Hotel-, Event- und Gastgewerbes,
  • Betriebe des Groß- und Einzelhandels, der Lagerwirtschaft sowie Versandhändler,
  • Verkehrs- und Logistikunternehmen,
  • ambulante Pflegedienste und Therapiezentren,
  • freie Bildungsträger
  • u. v. a. m.

Führungskräfte, leitende Mitarbeiter und andere betrieblich beauftragte Personen gehören genauso zu den Teilnehmern der Beratungs- und Schulungsdienstleistungen, wie die Mitarbeiter von Fremd- oder Personal-Leasingfirmen oder Mitgliedern von Personal- oder Betriebsräten bzw. der Jugend- und Auszubildenden- sowie Schwerbehindertenvertretungen.

regelmäßige Schulungsthemen – Schwerpunkte

  • Gesundheits-, Arbeits-, Brand- und Umweltschutz,
  • staatliches Arbeitsschutzrecht,
  • Vorschriften- und Regelwerk der gesetzlichen Unfallversicherungsträger (Unfallkassen und Berufsgenossenschaften der DGUV und der SVLFG,
  • Gefährdungsanalyse und Gefährdungsbeurteilung,
  • Erarbeitung von Alarm- und Notfallkonzepten,
  • Alarm- und Notfallpläne, Abstimmung mit den Rettungskräften,
  • Bedienungsanleitung – Betriebsanweisung – Unterweisung – Unterrichtung,
  • Auswahl, Bereitstellung von / sicherer Umgang mit Arbeitsmitteln und persönlicher Schutzausrüstung,
  • Einsatz und Einweisung von Fremdfirmen – Koordinatorenpflichten…

Hinweis:
Aus Gründen des derzeitigen Datenschutzrechts ist es leider nicht zulässig, an dieser Stelle konkrete Namen von Mandanten und die von ihnen beauftragten Dienstleistungen zu veröffentlichen.

Erfolg durch Übung – so viel (Seminar-)Zeit muss sein!
Komplexe Zusammenhänge lassen sich durch gezielte Übungen in kleinen Gruppen erarbeiten. Konkrete Aufgaben, fachliche Anleitung und genügend Zeit bringen den erwarteten Erfolg! Die Aufmerksamkeit bei „trockenem“ Stoff wird durch Abwechslung und eine gute Atmosphäre im Seminarverlauf erreicht.
Erfolg durch Übung – so viel (Seminar-)Zeit muss sein!
Komplexe Zusammenhänge lassen sich durch gezielte Übungen in kleinen Gruppen erarbeiten. So können genau definierte "Probleme" zunächst im kleinen Kreis ausgiebig diskutiert werden...
Erfolg durch Übung – so viel (Seminar-)Zeit muss sein!
Im Einzelfall ist es auch hilfreich, sich allein mit einem Thema auseinanderzusetzen...
Erfolg durch Übung – so viel (Seminar-)Zeit muss sein!
Geeignete Seminar- und Gruppenräume mit entsprechender Ausstattung und notwendigen Arbeitsmateralien unterstützen wesentlich den Weg zum Ziel!
Brainstorming und Moderation - Beginn einer Beratung
Moderation Ihrer Themen / Fragen des betrieblichen Alltags. Ein Weg zur Lösung „unlösbarer“ Herausforderungen. Sie erfassen die Inhalte und finden über die Moderation zu einem für alle akzeptablen Weg aus dem Konflikt im Arbeits- & Gesundheitsschutz.
Brainstorming und Moderation - Beginn einer Beratung
Moderation Ihrer Themen / Fragen des betrieblichen Alltags. Ein Weg zur Lösung „unlösbarer“ Herausforderungen. Sie erfassen die Inhalte und finden über die Moderation zu einem für alle akzeptablen Weg aus dem Konflikt im Arbeits- & Gesundheitsschutz.
individuelle Gespräche zur "Problem"-Klärung
Unternehmensberatung durch Begehung des Betriebes - Fluchtwege
Alles nur Theorie? Durch die Begehung Ihres Betriebes und eine anschließende Unternehmensberatung erhalten Sie den Grundstein Ihrer Gefährdungsbeurteilung. Mit ABW steht ein erfahrener Unternehmensberater / Sicherheitsfachkraft (SiFa) an Ihre Seite.
Unternehmensberatung durch Begehung des Betriebes - Fluchtwege
Alles nur Theorie? Durch die Begehung Ihres Betriebes und eine anschließende Unternehmensberatung erhalten Sie den Grundstein Ihrer Gefährdungsbeurteilung. Mit ABW steht ein erfahrener Unternehmensberater / Sicherheitsfachkraft (SiFa) an Ihre Seite.
Unternehmensberatung durch Begehung des Betriebes - Fluchtwege
Alles nur Theorie? Durch die Begehung Ihres Betriebes und eine anschließende Unternehmensberatung erhalten Sie den Grundstein Ihrer Gefährdungsbeurteilung. Mit ABW steht ein erfahrener Unternehmensberater / Sicherheitsfachkraft (SiFa) an Ihre Seite.

Klicken Sie auf das Bild um es größer darzustellen.