JUNI 2022

Corona – Änderungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz

Corona-Arbeitsschutzverordnung wurd nicht verlängert
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat zur weiteren Verfahrensweise in den Betrieben zu Themenbereichen rund um die betrieblichen Hygienekonzepte FAQ´s veröffentlicht, die Sie hier einsehen können.
„Arbeitgeber bleiben aufgefordert, das Infektionsgeschehen weiter zu beobachten und bei Bedarf das betriebliche Hygienekonzept an das Infektionsgeschehen anzupassen.“

Weiterhin formulieren die aktuellen Gefährdungsbeurteilungen sämtliche betrieblich notwendigen Maßnahmen und deren Umsetzung und Kontrolle. Die Verantwortung bleibt volständig in den Händen der Unternehmensleitung.

In den Bundesländern gelten darüber hinaus regionale Basisschutzverordnungen mit Regelungen für bestimmte Branchen und mit unterschiedlichen Befristungen.

Eine Übersicht aller geltenden Regelwerke der Bundesländer finden Sie über diesen Link.

Diese Vorgaben sind ebenfalls, soweit zutreffend, umzusetzen und gelten als Mindestanforderungen. Unternehmer können per Hausrecht zusätzliche Festlegungen treffen, um die Beschäftigten, aber auch Kunden, Patienten, Gäste, Besucher etc. zu schützen.

 

Änderungen / Neuerungen im DGUV- Regelwerk

DGUV Information 202-079
Wassergewöhnung in Kindertageseinrichtungen

DGUV Information 203-006
Auswahl und Betrieb elektrischer Anlagen und Betriebsmittel auf Bau- und Montagestellen

DGUV Information 205-040
Prüffristen im Brandschutz

DGUV Information 206-025
Auf die Haltung kommt es an! Unternehmenskultur sicher und gesund gestalten.

DGUV Information 206-031
Betriebliches Eingliederungsmanagement – BEM Orientierungshilfe für die praktische Umsetzung

DGUV Information 206-036
Führung – Führungsleitlinien erstellen und umsetzen

DGUV Information 206-037
Führung — Führen in Zeiten der Pandemie. Tipps für Führungskräfte

DGUV Information 206-039
Kommunikation – Geben und Nehmen von Feedback

DGUV Information 206-043
Beteiligung – Lernteams

DGUV Information 206-045
Fehlerkultur – Nochmal Glück gehabt. Mit Beinahe-Ereignissen richtig umgehen

DGUV Information 210-005
Kegel- und Bowlinganlagen

DGUV Grundsatz 311-002
Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit – Arbeitsschutzmanagementsysteme