August 2022

Corona – Arbeits- und Gesundheitsschutz

Arbeitgeber bleiben aufgefordert, das Infektionsgeschehen weiter zu beobachten und bei Bedarf das betriebliche Hygienekonzept an das Infektionsgeschehen anzupassen.

Mit aktuellen betrieblichen Gefährdungsbeurteilungen und Hygieneplänen sind sämtliche interne und für Besucher notwendige Maßnahmen zu erforderdlichen Maßnahmen zu bündeln.
Bitte denken Sie daran, deren Umsetzung und Kontrolle ebenfalls zu dokumentieren. Die Verantwortung bleibt vollständig in den Händen der Unternehmensleitung.

Das Bundesgesundheitsministrium veröffentlicht hier Informationen zu den Themenbereichen „Testen und Impfen“ sowie Links zu den geltenden Verordnungen der Bundesländer in jeweils aktueller (geltender) Fassung.

 

NEU im DGUV- Regelwerk

DGUV Regel 102-603
Branche Hochschule

DGUV Regel 112-199
Benutzung von persönlichen Absturzschutzausrüstungen zum Retten

 

DGUV Information 202-059
Erste Hilfe in Schulen

DGUV Information 202-115
E-Scooter in Schulen – was gilt?

DGUV Information 205-040
Prüffristen im Brandschutz

DGUV Information 206-038
Kommunikation – Durch eine gute Kommunikation Sicherheit und Gesundheit voranbringen

DGUV Information 206-040
Kommunikation – Gemeinsam besser kommunizieren: Gesprächsformate für eine gute Kultur

DGUV Information 206-041
Kommunikation – Risiken erkennen – im Betrieb sicher kommunizieren

DGUV Information 206-042
Beteiligung – Beschäftigte beteiligen – Sicherheit und Gesundheit mitgestalten

DGUV Information 206-044
Fehlerkultur – Mit Fehlern sicher und gesund umgehen

DGUV Information 206-046
Fehlerkultur – Fünf Fragen nach Regelabweichungen

DGUV Information 206-047
Betriebsklima – Was ein gutes Betriebsklima ausmacht und wie Sie es erreichen können

DGUV Information 206-048
Betriebsklima – Das gemeinsame Frühstück

DGUV Information 206-050
Sicherheit & Gesundheit – Dreisatz für Warnsignale

DGUV Information 206-053
Sicherheit & Gesundheit – in Veränderungsprozessen

DGUV Information 212-004
Rettungswesten und Schwimmhilfen

DGUV Information 213-585
Verfahren zur Bestimmung von krebserzeugenden Metallen (Arsen, Beryllium, Cadmium, Cobalt und Nickel) und ihren partikulären Verbindungen

DGUV Information 213-586
Verfahren zur Bestimmung von Ketoximen

DGUV Information 215-211  (geändert)
Tageslicht am Arbeitsplatz und Sichtverbindung nach außen

 

DGUV Grundsatz 308-009
Qualifizierung und Beauftragung der Fahrerinnen und Fahrer von geländegängigen Teleskopstaplern

DGUV Grundsatz 315-411
Qualitätskriterien für Büroarbeitsplätze – Anforderung an Produkte

DGUV Grundsatz 315-412
Qualitätskriterien für Büroarbeitsplätze – Anforderungen an Beratende für Büro- und Objekteinrichtung